Firmen
GuteWahl
CRAMER
GREENWORKS
HERZ
POSITEC
WORX
WORX LANDROID

 
Der leise Greenworks Optimow
Witterungsunabhängiger Robotermäher

Lässt sich mit dem Schlauch abspritzen

Nie mehr selber mähen müssen und doch immer frisch gemähten Rasen genießen können. Das verspricht Greenworks für seine Optimow Rasenroboter. Schon für unter 1.000 Euro bzw. unter 1.200 Euro gibt es die beiden Geräte, die bis zu 1.000 bzw. 1.500 m² Rasenfläche stets in der Länge eines flauschigen Teppichbodens halten. Gesteuert werden sie über GSM und das Smartphone. Sie sind so leise, dass sie sogar nachts arbeiten können. Die IPX5 geschützten Greenworks Optimow‘s sind absolut leicht zu reinigen – einfach das Gehäuse abnehmen, mit dem Gartenschlauch abspritzen und mit einer Bürste säubern.



Der leise Greenworks Optimow Alle Fotos: Greenworks


   DOWNLOAD

TEXT-DOWNLOAD DE GREENWORKS OPTIMOW-DE-B (106,8 kB)

TEXT-DOWNLOAD EN GREENWORKS OPTIMOW-EN-B (105,1 kB)


 
GREENWORKS OPTIMOW 03 (23288,3 kB)





Weitere Bilder unten

Für die Installation braucht man weder besonderes handwerkliches Geschick noch einen grünen Daumen. Dieser einmalige Aufwand ist, abhängig von der Größe und Komplexität des Gartens, in zwei bis vier Stunden erledigt. Der Begrenzungsdraht wird einfach mit den dazugehörigen Montagedübeln am Boden befestigt. Nach bereits vier bis sechs Wochen ist er in den Boden eingewachsen und nicht mehr sichtbar. Der Draht schützt auch Beete oder Sträucher, Teich und Schwimmbecken. Mauern und Bäume erkennen die Optimows mit Hilfe ihrer Kollisionssensoren.

Kontrolliert und gesteuert werden die Optimows über die GreenGuide App (GSM) vom Smartphone aus. Alle Funktionen können über mobiles GSM auch ohne W-LAN-Nutzung angepasst werden. Im Display wird durch das eingebaute GOS im Mäher auf einer Karte auch die aktuelle Position angezeigt. Solange man sein Smartphone zur Hand hat, ermöglicht die GreenGuide App die volle Kontrolle auch im Urlaub oder im Büro. Start, Stopp und Schnitthöhe können im täglichen Gebrauch auch an den Mähern ohne App gesteuert werden.

Beide Mäher sind IPX5 wettergeschützt. Das bedeutet, dass sie allen Witterungsbedingungen standhalten können. Um das Gras zu schützen, sorgen aber Regen- und Frostsensoren dafür, dass die Mäher nur dann schneiden, wenn das Gras dadurch nicht zerstört wird.

Mit der App kann man einstellen, zu welchen Tageszeiten der Mäher arbeiten darf. Oder man schaltet sie bei Bedarf einfach über die Onboard-Tasten ein und aus. Durch die geringe Geräuschentwicklung – ungefähr so leise wie ein Fernseher auf Zimmerlautstärke - können die Mäher jederzeit genutzt werden, ohne die Nachbarn zu stören.

Mit der GreenGuide Smartphone App wird ein unbefugtes Benutzen der Mäher verhindert. Da sie mit GPS und mobiler Konnektivität ausgestattet sind, können sie immer und überall auf der Welt geortet werden.
Die Geräte sind so konzipiert, dass sie ohne regelmäßigen Service auskommen. Einfach vor dem Winter die Akkus vollständig aufladen, bevor Sie die Mäher für den Winterschlaf einlagern. Alle Optimow‘s arbeiten mit bürstenlosen Motoren, haben eine Schnittbreite von 22 Zentimetern und können auf eine Schnitthöhe von zwei bis sechs Zentimetern eingestellt werden. Hügeliges, unebenes Gelände meistern sie auch in Hanglagen.
Die Optimow Rasenroboter gibt es ab Frühjahr 2019 in allen Globus-Baumärkten und Hela-Zentren.

Weitere Informationen zum Thema gibt es bei Greenworks Tools, 50996 Köln.


 
GREENWORKS OPTIMOW 01 (18952,5 kB)


 
GREENWORKS OPTIMOW 02 (43240,5 kB)


 
GREENWORKS OPTIMOW 04 (11576,1 kB)


 
GREENWORKS OPTIMOW GREENGUIDE APP (31894,5 kB)
Mit der GreenGuide Smartphone App wird ein unbefugtes Benutzen der Mäher verhindert.


 
GREENWORKS OPTIMOW IPX5 GESCHÜTZT (32401,6 kB)
Greenworks Optimow‘s sind absolut leicht zu reinigen





Zurück zu GREENWORKS










 
Startseite
Firmen
Themen
BfC Das Redaktionsbüro / Impressum

   HIGHLIGHTS
   WORX LANDROID PLUS X AWARD

 
Worx Landroid holen Plus X Award
WORX hat mit seiner Landroid-Mähroboter-Serie in sage und schreibe fünf Kategorien den begehrten Plus X Award gewonnen und ist außerdem von der Jury als „Das Beste Produkt des Jahres“ ausgezeichnet worden.

   GREENWORKS

 
Kraftvolles Arbeiten, mobil und abgasfrei
Die Greenworks 40V Akku-Kettensäge ist ein hervorragender Begleiter wenn es um die Holzbearbeitung rund um Haus und Garten geht.

   CRAMER

 
Die Rasen-Kraft-Maschinen
Der Profi mäht jetzt mit Akku. Möglich wird es durch die neuen Cramer 82V Dual-Akku-Rasenmäher.

   WORX LANDROID

 
Mähroboter lenkt um Hindernisse herum
Der komplett neue Worx Landroid Mähroboter lenkt mit seinem neuen Anti-Kollisions-System mühelos um Hindernisse herum.

   CRAMER

 
Der leise Cramer Robotermäher
Schon für unter 1.000 Euro (RM1000) bzw. unter 1.200 Euro (RM1500) gibt es die beiden Geräte, die bis zu 1.000 bzw. 1.500 m² Rasenfläche stets in der Länge eines flauschigen Teppichbodens halten.

   HERZ

 

Integrierte E-Filter für Herz Firematic
Herz Firematic mit zusätzlichem Partikelabscheider.

   HERZ

 
ECOcond Rauchgas-Kondensator
Herz stellt den ECOcond Rauchgaskondensator neu zur ISH 2019 vor.

   CRAMER

 
Der 82 Volt Zauberbesen
Neu von Cramer gibt es jetzt den 82 Volt starken Zauberbesen Nimbus Akku.

   HERZ

 

Luftwärmepumpe mit Invertertechnologie
Neu dazu gekommen ist die effiziente Technik für Energie aus der Luft - die Herz Commotherm LWi-Split-Wärmepumpe.

   HERZ

 

Erstmals Hackgut-Brennwertkessel
Nach intensiver Forschungs- und Entwicklungsarbeit bringt Herz mit der Firematic Condensation 30/40 die erste Hackgutanlage mit Brennwerttechnik in zwei Leistungsgrößen mit 30 und 40 kW Nennleistung auf den Markt.

   HERZ

 

Führender Produzent von Biomasse-Kesseln
Gegründet im Jahr 1896 verfügt die HERZ-Gruppe über eine durchgehende mehr als 120-jährige Marktpräsenz.

   HERZ

 

Herz erweitert Pellet-Brennwertkessel-Serie
Mit dem Pellet-Brennwertkessel Pelletstar Condensation erweitert Herz seine Serie von Brennwert-Pellet-Kesseln auf acht Leistungstypen von 10 bis 60 kW.

   GREENWORKS

 
Der leise Greenworks Optimow
Die IPX5 geschützten Greenworks Optimow Roboter Rasenmäher sind absolut leicht zu reinigen – einfach das Gehäuse abnehmen, mit dem Gartenschlauch abspritzen und mit einer Bürste säubern.

   CRAMER

 
Plus X Award für Cramer
Ein Highlight ist die neue 82 V Akku-Kettensäge von Cramer. Das Profigerät wurde von der Jury des Plus X Award in den Kategorien High Quality, Bedienkomfort, Funktionalität und Ergonomie ausgezeichnet.

   GREENWORKS

 
Neue Gartengeräte in der 40-Volt-Klasse
Zur spoga+gafa 2018 präsentiert Greenworks eine Vielzahl neuer Geräte.

   GREENWORKS

 
Exzentrisch mit dem Akku schleifen
Lack entfernen, Rost beseitigen, raue Oberflächen glätten oder Mattes auf Hochglanz polieren ist die Domäne des Greenworks 24V Exzenterschleifers.

    CRAMER

 


    GREENWORKS

 
Mobiler 40V Akku-Kompressor
Von Greenworks gibt es jetzt einen akkubetriebenen 40V Kompressor, der schnell an den Einsatzort mitgenommen werden kann.

    CRAMER

 
Wildkrautbürste auch für schmale Wege
Mit der Cramer Wildkrautbürste WKB 480 lassen sich lästiges Unkraut, Gras, Moos und sogar Algen und Flechten bequem und gründlich entfernen.

    GREENWORKS

 
Greenworks Flexi Flex
Wenn‘s mal mit dem Stromkabel nicht reicht, ein Stein mal getrennt oder ein Zaun abgeschrubbt werden soll, dann ist der kleine 24V Akku-Winkelschleifer von Greenworks schnell bei der Hand.

    CRAMER

 
82V Akku-Reb- und Obstbaumschere
Mit einer Akkuladung bis zu 18.000 Schnitte nahezu mühelos meistern mit der neuen 82V-Akku-Reb- und Obstbaumschere von Cramer.

    GREENWORKS

 
Kraftvolles Arbeiten, mobil und abgasfrei
Die Greenworks 40V Akku-Kettensäge ist ein hervorragender Begleiter wenn es um die Holzbearbeitung rund um Haus und Garten geht.

   GREENWORKS

 
Coole Karre
Mehr als 100 Kilo Erde, Sand oder andere Lasten lassen sich jetzt mit der selbstfahrenden Greenworks Akku-Schubkarre mühelos durch den Garten bewegen.
Copyright ©2000-2007 Das Umwelthaus/Manfred Eckermeier. All rights reserved.